Ästhetische Zahnheilkunde

Ab sofort müssen Sie sich für Ihr Lächeln nicht mehr schämen. Die heutige Zahntechnik bietet eine Reihe an Möglichkeiten, die Ästhetik Ihrer Zähne zu verbessern und dadurch Ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Usmiaté ženy

Zahnkronen

Sehr stark beschädigte Zähne werden durch Zahnkronen ersetzt. Auch kommen diese zum Einsatz, wenn wir das Erscheinungsbild, also die Form, Farbe, oder Größe eines Zahnes verändern möchten, oder auch aus Gründen der Funktionalität.
Kronen werden aus dazu geeigneten metallfreien Materialien wie Keramik, Zirkon, oder Metallkeramik angefertigt. Wir lassen diese durch einen Zahntechniker anfertigen, können sie aber dank dem CEREC System auch direkt bei uns in der Ordination erstellen.
.

Metallkeramische Kronen

Hierbei wird eine Schicht keramisches Material, auf eine Metallkonstruktion aufgetragen. Diese ist natürlich farblich an das bestehende Gebiss angepasst und sehr widerstandsfähig. Metallkeramische Kronen werden vorwiegend auf Zahnimplantate aufgesetzt und mit einer Schraube, oder mit einer Metallbrücke (wenn mehrere Zähne ersetzt werden müssen) befestigt.

Vollkeramische Kronen

Dank ihres natürlichen Aussehens kommen diese vorwiegend als Ersatz von Vorderzähnen zum Einsatz. Sie sind optisch von echten Zähnen kaum zu unterscheiden. Mit dieser Methode können nur einzelne Zähne behandelt werden, da keramische Kronen nicht so widerstandsfähig sind wie Metallkeramik oder Zirkon. Vollkeramische Kronen können durch einen Techniker im Zahnlabor, aber dank dem CEREC System auch direkt bei uns in der Ordination angefertigt werden.

Zirkonkronen

Sind eine Alternative zu Metallkeramischen Kronen und Brücken, wenn eine höhere Widerstandsfähigkeit gefragt ist. Diese werden von einem Techniker aus einem Monoblock gefräst und anschließend ästhetisch angepasst.

Veneers

Hierbei handelt es sich um hauchdünne Keramik-, gegebenenfalls Kompositelemente, welche an der Zahnoberfläche angebracht werden. Diese Methode ist minimalinvasiv (Zahnabschliff) und erzielt große ästhetische Erfolge. Hierbei kann sowohl die Farbe, Form, als auch Größe eines Zahnes verändert und angepasst werden. Am häufigsten kommen Veneers zum Einsatz, wenn der Zahn für ein Bleaching nicht geeignet ist. In den meisten Fällen können wir diese direkt im Rahmen Ihrer Behandlung vor Ort anfertigen.

Durch das Klicken auf die Schaltfläche erklären Sie, dass Sie damit einverstanden sind, die bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Analyse von Traffic und Cookies zu verarbeiten. Verstanden